Logo Linie 8

Hinweis für Combino Antriebseinheiten

  • Alle Antriebseinheiten wurden zur nachträglichen Motorisierung der rollfähigen Standmodelle entwickelt und eignen sich für HO (16,5mm Spurweite) und HOm (12mm Spurweite) durch einfaches Umspuren.
  • Ein Großteil der Antriebseinheiten ist mit der auch einzeln lieferbaren Schnittstellenplatine 93000 ausgerüstet. Sollte dies nicht der Fall sein, kann diese leicht nachgerüstet werden. Alle Modelle sind für sämtliche Digitalsysteme geignet.
  • Durch einfaches Umstecken, bzw. Umlöten der Stromzuführung ist echter Oberleitungsbetrieb möglich.
  • Betriebsspannung maximal 16 Volt Gleichspannung (DC)
  • Für Dreileiter(schienen)-Betrieb (System Märklin) sind keine Antriebseinheiten erhältlich.
  • Die Motorisierungssätze entsprechen DIN EN 55014 und VDE 0875 Teil 14, wenn zusätzlich zur Funkentstörung und Einhaltung der EMV-Schutzanforderungen ein Entstörkondensator mit 0,1µf in der Zuleitung der Fahrspannung, oder zwischen den Fahrschienen angebracht wird. Dieser Störschutzkondensator ist in allen Anschlußgleisen der gängigen Modellbahnhersteller vorhanden. Die von mir gelieferten Antriebe dürfen nur in Betrieb genommen werden, wenn diese Bestimmungen des EMVG eingehalten werden.
  • ER=Einrichtungsfahrzeug, ZR=Zweirichtungsfahrzeug
  • Antriebseinheiten sind keine Lagerware und werden nach Kundenwunsch konfiguriert. Eine Rückgabe nach den Richtlinien des Fernabgabegesetzes ist demnach nicht möglich. Garantieleistungen werden selbstverständlich erbracht.

Durch den Klick auf check haben Sie die Möglichkeit, ein Produkt zu Ihrer Anfrage hinzuzufügen. Im Bereich » Bestellanfrage können Sie diese Bestellanfrage dann mit ihren persönlichen Wünschen erweitern. Bitte überprüfen Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellanfrage nocheinmal alle Artikelnummern und Preise auf ihre Richtigkeit!

Bitte beachten Sie: Hierbei handelt es sich um eine unverbindliche Bestellanfrage. Verfügbarkeit und die tatsächliche Lieferzeit gebe ich Ihnen im Anschluss per Mail bekannt.

Linienschilder für Münchener U-Bahn alte Version

Artikelnummer: 91014

Verschiedenen Linien und Ziele, sowie Kursnummern auf einer selbstklebenden Folie.

Dargestellt ist die ursprüngliche Beschilderung mit Fallblattanzeigern. Gewünschtes Ziel mit Scheere oder Skalpell vorsichtig ausschneiden, Schutzpapier abziehen und auf den vorgesehenen Platz über dem Fahrerstand kleben. Vor dem Anreiben kann noch korrigiert werden. Die Kursnummer kommt von innen an die Frontscheibe. Über dem linken Scheinwerfer ist der Platz richtig.

  • Motorisierung: --
  • Preis: 5.50 €*
  • Lieferbar: ab Lager
  • Bestellanfrage:check

* zu den angegebenen Preisen kommen die Versandkosten hinzu.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Nächste Messe

Die Modellbahn 2017

ab dem 17.11.2017

Im MOC wird 2017 wieder eine Modellbahnausstellung stattfinden.

Internationale Spielwaren Messe Nürnberg 2018

ab dem 31.1.2018

Internationale Spielwarenmesse mit Neuheiten Präsentation der namhaften Hersteller.

Sie finden mich wieder am Stand der Fa. Ritze!

Für das "Salz in der Suppe", die kleinen und kleinsten Hersteller wird es auch 2018 wieder eine Sonderfläche für Kleinserienhersteller geben.

Wunderwelt Modellbau St. Pölten

ab dem 8.3.2018

Im VAZ St. Pölten

2018 spezial: Alles Fliegt

Faszination Modellbahn 2018

ab dem 9.3.2018

Messe Sinsheim